Freitag, 30. September 2016

Das Geheimnis der Haselnuss!

Huhu Ihr Lieben,
erst einmal muss ich Euch mein neues Shirt mit mir drin zeigen.


Diesmal ohne Streifen auf den Ärmeln.


Und jetzt verrate ich Euch noch ein Geheimnis. Ich weiss jetzt, wie das mit den Nüssen für Aschenbrödnumi funktioniert - ha - ist wahrscheinlich Haselnus 2.0!

Aaaaaalso - man nehme eine Haselnuss.

   
Die Haselnuss lässt man dann einfach...


auf den Boden fallen. Dabei entsteht so eine Art.... Luftwirbel!

  
 Und genaaaaaauuuu dieser Luftstrom klettert dann plötzlich an einem hoch - echt!

  
Sobald die Luft über einen .... weggeströmt ist, hat man auf eiiiiiinmal einen neuen Pulli an!

  
Ist das nicht klasse? Okay ich würde jetzt in dem Outfit nicht auf einen Ball gehen, aber immerhin...
ich finde Haselnuss 2.0 schon super!

  
*kicher*

 Ich zeig Euch noch mal die Stöffchen, die ich vernä.... äh.... gezaubert bekommen habe. *räusper*



Wenn die Nusszeit dann wieder vorbei ist, geh ich auch wieder an meine Nähmaschinen! *hihi*

Viele Grüße von der Aschenbrödnumi  

Donnerstag, 29. September 2016

RUMS #39/16

Heute gibt es mal Fotos an der Püppi. Gestern, als mein neuer Pulli geschlüpft ist, war es schon ganz dunkel draussen und heute scheint es auch nicht hell zu werden. Der Himmel hängt voller grauer Wolken und der Wind puuustet vor sich hin.


Aber so geht es ja auch ;0)


Und dann möchte ich mich auch hier auf meinem Blog noch mal ganz offiziell bei meiner Meise (die unter meinem Pony wohnt) entschuldigen. Ja, ich war bei Alles-für-Selbermacher und ja, ich habe nur diesen einen Softshellstoff gekauft.


Es tut mir leid. Es lag einfach an der vollkommenen Reizüberflutung. So viele Regale und alles voll mit wunderschönen Stoffen. Das war einfach zuviel - selbst für mich. Aber meine Meise und ich haben darüber ge...zwittschert und uns gegenseitig versprochen, mehr Rücksicht auf unsere jeweiligen Bedürfnisse zu nehmen!

Tja... und danach waren wir 'ne Runde im Internet shoppen *kicher*.

   
Also macht Euch keine Sorgen - es ist alles in Ordnung bei meiner Meise und mir ;0)

HIER wird heute gerumst!

Viele Grüße von der Numi,
die über Eure Kommentare zu ihrem Einkauf richtig lachen musste :0D  

Montag, 26. September 2016

Das UfO ist gelandet!

Vor dem Urlaub angefangen und heute fertig genäht.


 Und ja Ihr seht richtig - ich bin ein Streifenhörnchen.


 Sogar ein Zweistreifenhörnchen :0)

 

Auf dem Stöffchen sind übrigens ganz viele Zahnräder und Schraubenschlüssel -
kann man auf den Fotos ja gar nicht erkennen.. tze...


Nu muss ich mal schauen, was ich als nächstes in Angriff nehme... ich brauch noch jede Menge Pullis, den Regenmantel, mein Wintermantel muss noch geändert werden... eine neue Tasche könnte ich auch mal wieder gebrauchen, ich habe noch ein paar Schuhe mit Farbflecken zum bekleben und und und

Mal sehen, was der Tag morgen bringt :0)

Viele Grüße von der Numi

Donnerstag, 22. September 2016

Urlaub ist so schööön!

Da schau ich mir so das Wetter an und denk...mmmm - es wird Herbst... es regnet bestimmt demnächst.... du hast gar keine schöne Regenjacke...mmm.... Softshell soll toll sein... den gibt es ja mittlerweile mit einer Fleece-Innenseite.... wie der wohl so ist....?

Dieses Wochenende ist hier der holländische Stoffmarkt, aber im Moment bin ich nicht ganz soooo lauffreudig und da ich nicht weiß, an welchem Stand es Softshell gibt, müsste ich vielleicht ganz schön viel laufen, bevor ich ihn finde...

ABER Göga ist ja mein weltbester uuuund er hat Urlaub uuuuuuunnnnd Hamburg ist gar nicht soooo weit weg von uns *hihi* uuuuuuuuunnnnnnndddd in Hamburg Bergedorf bei 'Alles für Selbermacher' - da haben die auf jeden Fall solche Stoffe und dann noch sooooo schöne *hachz*.

















Baumwollstoffe, Kurzwaren, Schnitte, Jerseys, Sweat, Alpenfleece und und und.... herrlich!


Hab mich aber ganz, ganz doll zusammengerissen. Hab mir wirklich nur diesen wunderschönen Softshell mitgenommen und einen passenden trennbaren Reißverschluss.


Innen ist er gaaaanz kuschelig!

Bin gespannt, wie er sich vernähen lässt. Ab nächster Woche werde ich auch wieder in mein Nähzimmer kommen und dann entstaube ich meine Maschinchen und et jet wieda lossss!

Viele Grüße von der Numi

Samstag, 17. September 2016

Memo an mich! - Und Urlaub...

Ich liebe diese kleinen Lineale!


Um Säume umzustecken sind sie für mich einfach ideal - klein, handlich und alle passenden Masse sind dabei. Warum ich in der Mehrzahl spreche? .... Naja, ich hatte zwei davon.... *hüstel*.

Memo an mich:
Wenn es im Nähzimmer - nach dem Benutzen des Bügeleisens - nach verbranntem Plastik riecht:
Guck nicht nur um das Bügeleisen drumrum - nein, schau auch mal unter die Sohle des Eisens!!! 
Es könnte sein, dass da Etwas drunter klebt und vor sich hin schmurrgelt :(

Gestern waren wir übrigens im Luv-Center in Lübeck und ich bin mal ganz kurz bei Stoff & Stil rein und hab mir Etwas tolles mitgenommen!

 
Die sind aus Metall! Die Verkäuferin hat mir auch sofort erklärt, dass man über diese Teile auch mal drüber bügeln kann, was bei denen aus Kunststoff ja nicht geht. *hihi* - Ich bin wohl nicht der einzige Depp, dem so was schon mal passiert *kicher*.

Warum ich direkt 3 mitgenommen habe, ist klar nech? Ich verbummel die halt mal gerne und wenn mehrere rumliegen ist die Wahrscheinlichkeit wenigsten EINS zu finden größer! :0)

Ansonsten bleibt es noch eine Woche ruhig bei mir - wir haben nämlich Urlaub! Von Montag bis Mittwoch waren wir hinfort - bei dem warmen Wetter - und haben uns mal ein wenig umgeschaut. Wollt Ihr mal luschern?


Wir waren Montag bis Mittwoch im Ostseebad Boltenhagen. Ein toller Ort, wenn man gerne am Strand liegt, zwischendurch schwimmen geht, abends gern durch Geschäfte bummeln mag und oder in eines der Restaurant stiefelt um dort den Abend ausklingen zu lassen.


Für uns war es nicht ganz soooo dolle. Hab am Strand aus lauter Langeweile Göga verbuddelt ;0D

 

*kicher* - Keine Sorge - es waren nur die Füße, während er im Strandkorb sass :0)


Aber das Wasser war auf jeden Fall sehr ... erfrischend und man kann auch gaaaanz weit rauslaufen.
Das da hinten bin ich - noch mit Schnappatmung beschäftigt. Es dauert halt einen Moment bis ich so ganz unterduckern kann.

 

Am Mittwoch haben wir auf dem Nach-Hause-Weg noch einen Schlenker zur Insel Poel gemacht. Hab mal einen Krimi gelesen, der dort spielte - dann muss man ja wenigstens mal gucken gehen, gelle?!







  
Nu sind wir wieder daheim, es hat abgekühlt und heute nacht durchgeregnet. Das warme Wetter haben wir also richtig gut ausgenutzt ;0)

Viele Grüße von der Numi 

Donnerstag, 8. September 2016

RUMS #36/16

Für mein neues T-Shirt habe ich nur viiiiiiiiiiiiiiier Tage gebraucht:


Sieht man ihm gar nicht an oder? Naja lag auch nicht an dem Shirt, sondern daran, dass mir im Moment die Zeit einfach so durch die Finger flutscht. Kaum steh ich morgens auf, ist es auch schon wieder Zeit schlafen zu gehen. Tze.

Aber ich muss Euch noch etwas zeigen.


Könnt Ihr Euch noch daran erinnern:


So sah das ja an der Haselnuss noch vor kurzem aus. Und als ich vorgestern Rasen gemäht habe, sahen diese Teile auf einmal so aus - braun und vertrocknet und so.... leer ?!?


Aber: hab ich Täter, hab ich Spur.
Also Rasenmäher aus und links liegen... bzw. stehen lassen und den Boden abgesucht!

Hier ist meine Ausbeute


Den Rest hab ich liegen gelassen. Schließlich müssen ja da noch einige andere ihre Freude dran haben und vor allem auch satt werden. Aber ich freu mich. Das macht ja mal richtig Spaß im Garten zu.... ernten.

T-Shirts hab ich ja einige, aber sooooooooooooooooo schöne Haselnüsse hab ich nur diese!
:0D

Hier wird heut gerumst!
Viele Grüße von der Aschenbrödnumi

Donnerstag, 1. September 2016

RUMS #35/16

Heute - ganz frisch von der Nadel gehüpft: Ein neues ohne-Ärmel-Shirt


Irgendwie kommt man ja zu nix mehr, wenn man zwischendurch immer Urlaubstage am Meer einlegt - tze ;0)


Gestern zum Beispiel wollte ich den gaaaaaaanzen Tag an meiner Nähmaschine verbringe - ganz ehrlich - und dann kam die Sonne raus .... seufz...

Proviant ist ja schnell gepackt, nech...


Ja, ja - ich nehme mir was zu futtern mit. Die ersten beiden Male hatte ich mir einfach Döner-Fleisch gekauft und anschließend zuhause gesessen mit Aua-Bauch (ihr wißt, was ich meine). Beim nächsten Mal hab ich genauer hingeschaut... - nein Das ist nicht Paleo....


Also hab ich auf jeden Fall gestern mein Täschlein gepackt und wuuuuuummmm - schon war ich da!
Schuhe aus - Hose hochkrempeln und dann kann man eiiiiiiiiinfach mal so ins Meer laufen - hachz.


Reinlaufen kann man wirklich weit - aber ich hab ja immer Bedenken, dass ich mich lang lege, von daher .... musste es so reichen ;0)

 

Man kann jede Menge Pokemons fangen... - also am Morgen, wenn noch nicht so viel Betrieb ist.

 

Oder man guckt einfach nur durch die Gegend und genießt es da zu sein.

 

Man kann auch hinter den Dünen schön spazieren - und was für mich wichtig ist, überall sind Sitzgelegenheiten zum Pause einlegen.

 

video

Sooo schön - hachz - aber dafür heute - heute habe ich genäht :0)
Es ist also noch nicht Hopfen und Malz verloren ;0)

HIER geht es zum RUMS

Viele Grüße von der Numi